Neuigkeiten

September 2014

Neues von der Baustelle: Verkehr fließt teilweise durch Kreisel

Der neue Kreisverkehrplatz nimmt immer genauere Formen an. Seit Ende vergangener Woche läuft der Verkehr nun schon teilweise auf der neuen Fahrbahn. Die Bauarbeiten des 2. Bauabschnittes in der Bruchsaler Straße haben ebenfalls begonnen und erste Fortschritte sind auch hier schon zu erkennen.

Zeitnah werden auch die Bauarbeiten am angrenzenden Schlossparkeingang beginnen, dieser wird barrierefrei umgestaltet und von Grund auf erneuert werden.

Ihre
Junge Liste Angelbachtal
Gemeinsam Zukunft gestalten.
www.jungeliste.com

Neues Baugebiet "Am Röhrigwald"

In der vergangenen Woche wurde der Erschließungsvertrag für das Neubaugebiet "Am Röhrigwald" auf dem ehemaligen Gelände der Michelfelder Holzwaren GmbH unterschrieben. Dieser Vertrag regelt die Aufteilung der Bauflächen und die Übernahme der nötigen Erschließungskosten zwischen der Gemeinde Angelbachtal und der Michelfelder Holzwaren GmbH. Insgesamt sollen 23 neue Bauplätze geschaffen werden.

Im Moment läuft die Ausschreibungsplanung für die Erschließung des Baugebietes, welche bereits im Herbst 2015 abgeschlossen sein soll.

Ihre
Junge Liste Angelbachtal
Gemeinsam Zukunft gestalten.
www.jungeliste.com

ACHTUNG - Zeugen gesucht!

In der Nacht von Montag, 15. September 2014 auf Dienstag 16. September 2014 wurden auf dem Friedhof in Michelfeld Grabschmuck aus Metall entwendet. Darunter Grablichter, Vasen und Grabschalen. Die zugehörigen Fundamentstücke wurden mit herausgerissen und anschließend auf dem Feld entsorgt.

Die Polizei wurde von der Gemeinde informiert und hat bereits Ermittlungen aufgenommen. Für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung des/der Täter führen können, wenden Sie sich bitte an die Polizei in Angelbachtal oder an das Ordnungsamt der Gemeinde.

Ihre
Junge Liste Angelbachtal
Gemeinsam Zukunft gestalten.
www.jungeliste.de

Neues von der Baustelle: Kriegerdenkmal wird saniert

Neben den Baumaßnahmen zum neuen Kreisverkehr im Bereich der B292/L551 (Bruchsalerstraße/Schlossstraße) wird gleichzeitig auch das in die Jahre gekommene Kriegerdenkmal saniert. Bürgermeister Werner erteilte hierfür vergangene Woche den Auftrag an den Stuckateurbetrieb Keil aus Sinsheim/Dühren.

Die durch den Kreisverkehr geänderte Straßenführung ermöglicht eine etwas größere Fläche vor dem Denkmal, außerdem werden insbesondere die Namen der Gefallenen wieder deutlich lesbar gemacht.

Ihre
Junge Liste Angelbachtal
Gemeinsam Zukunft gestalten.
www.jungeliste.com

In nur wenigen Tagen wurde Angelbachtal gleich von 2 größeren Naturereignissen getroffen.

Am vergangenen Sonntagnachmittag verursachte örtlicher Starkregen, mit einer Kraft von 30 bis 40 Litern pro Quadratmeter, eine Erosion im Gewann Klotzberg. Der abgetragene Schlamm wurde von den Feldern bis in die Wilhelmstraße gespült.

Weiterlesen ...

Beiträge von 2021
Beiträge von 2020
Beiträge von 2019
Beiträge von 2018
Beiträge von 2017
Beiträge von 2016
Beiträge von 2015
Beiträge von 2014