Neuigkeiten

Juli 2019

Neue Beschilderung der Ortseingänge heißt ab sofort Gäste in Angelbachtal willkommen.

Es ist ein Thema, welches schon lange auf der Arbeitsliste der Gemeinde steht: Die in die Jahre gekommene Beschilderung der Ortseingänge. Bereits im April vergangenen Jahres gab der Gemeinderat Grünes Licht für das Projekt.

Weiterlesen ...

Flächenbrand an der B292 zwischen Angelbachtal und Östringen. Schlimmeres konnte durch beherztes Eingreifen eines Passanten verhindert werden.

Vielen Dank an die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Angelbachtal für ihren unermüdlichen Einsatz!

Wir schließen uns an: „Bitte denken Sie daran bei der anhaltenden Trockenheit keine Zigaretten, Glasflaschen oder sonstige Gegenstände aus dem Auto zu werfen oder auf freien Grasflächen liegen zu lassen.“

Ihre
Junge Liste Angelbachtal
Gemeinsam Zukunft gestalten.
www.jungeliste-angelbachtal.de

Angelbachtaler Gemeinderat befasste sich mit Parkplatz am Eichtersheimer Busbahnhof. Überdachung mit Photovoltaikanlage und E-Ladesäulen im Gespräch.

An Ideen mangelte es dem Gemeinderat wahrlich nicht, als es jetzt um die Errichtung eines Park+Ride-Platzes beim Busbahnhof in Eichtersheim ging.

Schon im vergangenen Frühjahr, als die Bauplanung der Volksbank auf dem Gelände des ehemaligen Raiffeisen-Lagerhauses im Gemeinderat diskutiert wurde, waren sich die Bürgervertreter einig, einen Randbereich des Grundstücks kaufen zu wollen und darauf Parkplätze für Buspendler anzulegen.

Weiterlesen ...

Erweiterung des Kindergarten „Am Sonnenberg“ befindet sich auf der Zielgeraden. Neues Außengelände an Angelbachtaler Kinder übergeben.

Gespanntes Warten und große Freude beim Kindergarten am Sonnenberg: Direkt nach der förmlichen Bauabnahme konnten die Kindergartenkinder ihr neues Außengelände erkunden und die Spielgeräte testen.

Auf eine große Einweihung wurde terminbedingt verzichtet, erklärte Bürgermeister Frank Werner im Beisein von Kindergartenkindern, Eltern, Baufirma und dem Architekten am kleinen Gartentor des Außengeländes. Der eigentliche Zugang erfolgt später direkt von den Gruppenräumen des Kindergartens aus, doch dort wird aktuell noch gearbeitet.

Weiterlesen ...

"1250 Jahre Kraichgau" Ausstellungseröffnung im Schloss Bruchsal

„In pago Creichgouue“ – mit diesem Eintrag im Codex des Klosters Lorsch vor 1250 Jahren wird erstmals eine Landschaft beim Namen genannt, die heute als „badische Toskana“ oder als „Land der tausend Hügel“ bekannt ist.

Weiterlesen ...

Beiträge von 2021
Beiträge von 2020
Beiträge von 2019
Beiträge von 2018
Beiträge von 2017
Beiträge von 2016
Beiträge von 2015
Beiträge von 2014