Neuigkeiten

September 2021

Bundestagswahl 2021 | Ergebnis Angelbachtal

Deutschland hat gewählt. Wie sich die Stimmen (Zweitstimmen) aus Angelbachtal auf die einzelnen Parteien verteilen und wie Angelbachtal im Vergleich zur Bundestagswahl 2017 gewählt hat, seht Ihr hier.

Die CDU ist in Angelbachtal - anders als im Bund - zwar stärkste Kraft geblieben, aber zugleich auf ein Rekordtief gefallen. SPD, Grüne und FDP legen leicht zu, AfD und Linke verlieren.

Alle Ergebnisse im Überblick und detaillierte Auswertungen zu einzelnen Gemeinden und Wahlkreisen findet Ihr unter:
www.swr.de/swraktuell/wahl/bw

Eure
Junge Liste Angelbachtal
Gemeinsam Zukunft gestalten

BUNDESTAGSWAHL 2021: ANGELBACHTAL GEH WÄHLEN!

Heute findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Die Wahllokale sind von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Wahlbezirk 001: Ortsteil Michelfeld - Ev. Gemeindehaus, Obere Kirchgasse 1.

Wahlbezirk 002: Ortsteil Eichtersheim - Jugend- und Gemeindehaus (Mensa), Friedrich-Hecker-Str. 4.

Den Wahlbezirk entnehmt Ihr Eurer amtlichen Wahlbenachrichtigung. Bitte bringt zur Wahl die Wahlbenachrichtigung, ein Ausweisdokument, einen eigenen Kugelschreiber und eine medizinische Maske mit.

Weiterlesen ...

WAHLAUFRUF ZUR BUNDESTAGSWAHL 2021

Am kommenden Sonntag, dem 26. September 2021 findet die Bundestagswahl statt. So spannend wie in diesem Jahr, war die Wahl wohl schon lange nicht mehr. Führende Experten erwarten einen knappen Wahlausgang. Aus diesem Grund kann gerade die eigene Stimme bei dieser Wahl besonders wichtig sein.

Weiterlesen ...

Mit der Impfung haben wir ein wirksames Mittel gegen die Corona-Pandemie. Die Lage in den Krankenhäusern zeigt, dass geimpfte Menschen zuverlässig vor schweren Verläufen geschützt sind.

Ungeimpfte Menschen hingegen sind wesentlich öfter infiziert, häufiger schwer krank und müssen öfter intensivmedizinisch behandelt werden. Etwa 90 Prozent der COVID-Patientinnen und -Patienten in den Krankenhäusern sind ungeimpfte Menschen.

Am 14. September 2021 lag die 7-Tage-Inzidenz bei den Geimpften beispielsweise bei gerade mal 18,5; bei den Ungeimpften war sie mit 205,5 mehr als 11 mal so hoch. Auch die 28-Tage-Hospitalisierungsinzidenz ist bei den Ungeimpften mit 28,1 mehr als neun mal so hoch wie bei den Geimpften (2,25)

Weiterlesen ...

Beiträge von 2021
Beiträge von 2020
Beiträge von 2019
Beiträge von 2018
Beiträge von 2017
Beiträge von 2016
Beiträge von 2015
Beiträge von 2014