Neuigkeiten

2018

Besen soll auch weiterhin in der Karlstraße hängen. Gemeinderat genehmigt Umbau und Umnutzung der

Besenwirtschaft Gmelin – 3 Ferienwohnungen geplant

Historisch eng bebaut ist die Michelfelder Karlstraße. Anwohner sehen die Nutzung des vorderen Gebäudes mit drei Ferienwohnungen und auch den Besen in der zurückgesetzten Scheune kritisch

Weiterlesen ...

Wunderbare Worte unseres Astro-Alex (Alexander Gerst). Toller Ansporn sich weiter und sogar noch stärker für den Naturschutz und die Angelbachtaler Umwelt einzusetzen.

Der Angelbachtaler Naturerlebnispfad (Naturerlebnis Angelbachtal e.V.) ist ein erster großer Schritt in die richtige Richtung, um schon unsere Kleinsten für einen pfleglichen Umgang mit dem Wald, seinen Pflanzen und Tieren zu sensibilisieren. Wir werden dieses und viele weitere Projekte auch in Zukunft unterstützen!

Ihre
Junge Liste Angelbachtal
Gemeinsam Zukunft gestalten.
www.jungeliste-angelbachtal.de

Schnelles Internet noch vor Weihnachten?

Telekom mit Vectoring-Lösung auf der Zielgeraden

Der Ausbau des Telekomnetzes mit der Vectoring-Technologie im Gemeindegebiet läuft auf Hochtouren. Schon bald kann den Angelbachtalern eine Bandbreite von bis zu 150 Mbit/s angeboten werden.

Weiterlesen ...

Lebendiger Adventskalender in Angelbachtal. Zum zehnten Mal öffnen Familien und Vereine ein Türchen

Jeden Abend um 18 Uhr öffnet sich eine Tür in Angelbachtal. Sie alle, Groß und Klein, sind herzlich willkommen, vorbei zu schauen. Die Gastgeber freuen sich sehr auf Ihr Kommen! Bitte denken Sie daran, für jede Person je eine Tasse mitzubringen. Eine frohe und gesegnete Adventszeit wünscht Ihnen die Junge Liste Angelbachtal.

Weiterlesen ...

Seniorenforum Angelbachtal – Wie geht es weiter? Erstes Ziel: Neu aufgesetzter kommunaler SeniorenTreff.

Anfang November hat das erste Seniorenforum der Gemeinde Angelbachtal stattgefunden, zu dem
etliche Teilnehmer gekommen waren. Verschiedenste Ideen und Anregungen sind zusammengetragen worden.

Vor allem ein neu aufgesetzter kommunaler SeniorenTreff war ein großes Anliegen. Um diesen wieder ins Leben zu rufen, möchte sich die Gemeinde mit den verschiedenen ehrenamtlich Engagierten bereits im Januar 2019 zusammensetzen, um gemeinsam zu überlegen, wie ein neuer SeniorenTreff aussehen könnte und wer sich aktiv
beteiligen kann.

Weiterlesen ...

Beiträge von 2021
Beiträge von 2020
Beiträge von 2019
Beiträge von 2018
Beiträge von 2017
Beiträge von 2016
Beiträge von 2015
Beiträge von 2014