Neuigkeiten

September 2019

Landessanierungsprogramm ist gut investiertes Steuergeld. Staatssekretärin Katrin Schütz und Landtagsabgeordneter Dr. Albrecht Schütte überzeugen sich davon in Angelbachtal

„Das Geld wurde gut investiert“ – das war der Konsens eines Besuchs von Katrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, die auf Einladung des Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte (CDU) in die Gemeinde gekommen war.

Vor Ort konnte sich Schütz von dem bereits Erreichten überzeugen und die Wünsche der Gemeinde für weitere Projekte mitnehmen.

Weiterlesen ...

"Laufender Schulbus" wird für die Kinder der Angelbachtaler Sonnenbergschule eingeführt. Ab nächster Woche wird es Laufgruppen samt "Fahrplan" geben - Zebrastreifen im Bereich zwischen Festplatz und Schule geplant

Jeden Morgen und Mittag dieselben Szenen, die sich vor der Sonnenbergschule abspielen: Unzählige Eltern bringen ihre Kinder zur Schule oder holen sie am Mittag wieder ab, ein Parkplatz muss gesucht, ein-, ausgeparkt und rangiert werden. Dazwischen suchen sich die Kinder den kürzesten Weg.

Weiterlesen ...

Eichtersheimer Hauptstraße wird noch diese Woche voll gesperrt. Wanderbaustelle wird rund ein Jahr dauern. Wasserleitung und Kanal wird saniert.

Die Bundesstraße 292 entlang der Eichtersheimer Hauptstraße wird voraussichtlich noch diese Woche voll für den Verkehr gesperrt, wie die Gemeindeverwaltung mitteilte: Für rund ein Jahr wird es im Bereich zwischen Friedrich-Hecker-Platz und dem Kreisel der Bundesstraße 39 kein Durchkommen für Fahrzeuge geben.

Geplant ist, auf einer Länge von 380 Metern Kanal und Wasserleitung im Untergrund auszutauschen sowie auf etwa 420 Metern den Straßenbelag samt Bordsteinen zu erneuern. Auch die Gehwege werden saniert und Leerrohre für den Ausbau des Glasfasernetzes verlegt.

Weiterlesen ...

Informationsveranstaltung zum glasfaserbasierenden Breitbandausbau der Telekom in Angelbachtal. Viele interessierte Angelbachtaler kamen in die Sonnenberghalle.

Seit dem 16. September 2019 steht in fast ganz Angelbachtal VDSL mit bis zu 250 MBit/s zur Verfügung. Um die interessierten Angelbachtaler Bürgerinnen und Bürger über die derzeitige Umsetzung zu informieren und zu beraten fand am vergangenen Donnerstag eine Informationsveranstaltung der Deutsche Telekom AG in der Sonnenberghalle statt.

Die Veranstaltung war äußerst gut besucht. Nach einem kurzen Vortrag zum Thema "Vectoring" und Netzausbau, sowie dem Angebot der Telekom konnten Fragen gestellt und Beratungsgespräche vereinbart werden.

Weiterlesen ...

Tragischer Verkehrsunfall auf B39 zwischen Eschelbach und Dühren. Kleinlastwagen verlässt Parkplatz und gerät in den Gegenverkehr.

Ein 71-jähriger Kleinlastwagen-Fahrer war von einem Parkplatz auf die Bundesstraße 39!in Richtung Eschelbach gefahren. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem Kleinwagen kollidierte, in dem zwei Personen saßen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Kleinwagen über die Leitplanke und dann die Böschung hinuntergeschleudert. Die beiden Insassen erlitten dabei so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle starben. Der schwerverletzte Fahrer des Kleinlasters kam nach der notärztlichen Behandlung per Rettungshubschrauber in eine Klinik.

Weiterlesen ...

Beiträge von 2021
Beiträge von 2020
Beiträge von 2019
Beiträge von 2018
Beiträge von 2017
Beiträge von 2016
Beiträge von 2015
Beiträge von 2014